Neue U10 Dressen

Unsere U10/1 bedankt sich bei der Firma HÖRMANN Tore, Türen, Zargen und Antriebe für die neuen Dressen!
Ein herzliches DANKE auch an Dalibor Nedeljkovic für die Dressen und für die Fotos!

UNION St. Pölten1 gegen UHC Tulln 13:15 (7:7)
Staudinger, Lackner; Geppl, Hofstetter (7), Böhm, Hoxha (1), Weinknecht (1), Tupita, Frühwald (4)
Sehr schwungvoll verlief das Spiel ggen die körperlich stärkeren Gegnerinnen in deren Heimhalle. Mit viel Laufarbeit und gutem Zusammenspiel konnte die Partie offen gehalten werden. In der Abwehr war die Tullnerin Sara Seferi (14 Tore) kaum unter Kontrolle zu bringen, im Angriff wurden ein paar Torchancen zu viel vergeben. Alles in allem ein schnelles, spannendes Spiel!

Hollabrunn/Egenburg gegen UNION St. Pölten1 9:29 (7:14)
Geppl, Staudinger; Hofstetter (6), Lackner (6), Böhm (3), Hoxha (5), Weinknecht (4), Tupita (2), Frühwald (3)
Ganz anders verlief das Spiel gegen Hollabrunn/Eggenburg, das vor allem aus Anfängerinnen bestand. Bei St. Pölten kamen wieder alle Spielerinnen zum Einsatz, auch auf ungewohnten Positionen. Sehr erfreulich Lea Lackner, die schön ins Spiel fand und erstmals U10 Tore erzielen konnte.

Unser U10/2 Team war in Korneuburg im Einsatz. Trainer Roman Tabernik war sehr zufrieden mit den Fortschritten der Spielerinnen.
UNION St. Pölten 2 gegen UNION Korneuburg 5:13 (3:10)
Feistritzer, Cenanovic, Tupita, Sipos, Shabani (4), Stachelberger, Weiß, Grabowski, Hebenstreit, Nuhiu (1)

UNION St. Pölten2 gegen Hypo NÖ 5:18 (1:12)
Feistritzer, Cenanovic, Tupita, Sipos, Shabani (5), Stachelberger, Weiß, Grabowski, Hebenstreit, Nuhiu